Anna Känzig – Sound and Fury (2016) [FLAC 24bit, 44,1 kHz]

Anna Känzig - Sound and Fury (2016) [FLAC 24bit, 44,1 kHz] Download

Artist: Anna Känzig
Album: Sound and Fury
Genre: Folk
Release Date: 2016
Audio Format:: FLAC (tracks) 24bit, 44,1 kHz
Duration: 37:51
Total Tracks: 11
Total Size: 407 MB

Tracklist:

01. Anna Känzig – Get Out (02:59)
02. Anna Känzig – Drive All Night (03:58)
03. Anna Känzig – We Might as Well Be Dreaming (03:16)
04. Anna Känzig – Suburban Sky (04:17)
05. Anna Känzig – Bonnie & Clyde (02:57)
06. Anna Känzig – When a Teardrop Hits the Ground (03:15)
07. Anna Känzig – Rebel Heart (03:24)
08. Anna Känzig – House of Cards (03:04)
09. Anna Känzig – Lights Go Out (03:25)
10. Anna Känzig – Young at Heart (03:51)
11. Anna Känzig – State Trooper (03:20)

Download:

Bei Familie Känzig dominierte eine Art von Instrument den Haushalt: Der Vater besass gleich eine ganze Reihe an Synthesizern. Trotzdem wählte Anna Känzig zunächst einen anderen Weg, lernte als Kind Gitarre, später Bass und Klavier. Zwei Platten nahm sie auf, eine wandte sich dem Jazz zu, die andere bestand aus Folksongs. Sie trat auf dem legendären Montreux Jazz Festival auf, unterrichtete als Gesangslehrerin.SOUND AND FURY ist für sie ein Neuanfang – und trotzdem ein Schritt zurück zu ihren Wurzeln. Die Synthies der Kindheit sind auf Anna Känzigs neuer Platte die Konstante. Beim Songwriting wagte sie hingegen eine neue Herangehensweise. Wo sie früher alleine schrieb, suchte sie diesmal die Kooperation: Alle Songs entstanden gemeinsam mit dem Produzenten Georg Schlunegger. Das Ergebnis kann sich hören lassen: Die elf Songs auf SOUND AND FURY sind eingängig, aber überraschungsreich, manchmal sanft streichelnd und manchmal wild – und stecken bei aller Elektronik stets voll Soul.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2024 hi-res.me - WordPress Theme by WPEnjoy
%d bloggers like this: